Dr. med. Claudia Dettling, Ärztin, Osteopathin, MSc (A), D. O.®, M.R.O.®, NLP Master DVNLP

Ausbildung

2017-2020
Grund- und Aufbaukurse, Masterclass, Supervisionen enaktive Traumatherapie, E.R.S.Nijenhuis, Ph.D., Herdecke, Hilden, Nieuw-Amsterdam
2018-2019
Somatic Trauma Therapy Training, Babette Rothschild, MSW, LCSW, Cambridge Body Psychotherapy Centre, Cambridge, UK
2017-2019
Psychotraumatologische Fortbildungen, Michaela Huber, psychologische Psychotherapeutin, Schweiz / Deutschland
2016-2019
Somatic Experiencing Practitioner (SEP), Heike Gattnar, Bernried
2017-2018
Zertifikat für „Fortbildung PEP® (nach Dr. Bohne)“, Fortbildungsinstitut für PEP® (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie), Dr. med. Michael Bohne, Hannover
2017
Zertifikat für „Practitioner of Generative Trance“, International Association of Generative Change, Dr. Stephen Gilligan, Köln
2017
NLP Masterausbildung, Institut für NLP und Hypnose Dr.Alberts, Stuttgart
2007-2016
Zertifikat für die Ausbildung in biodynamischer Osteopathie für Erwachsene, Zentrum für Osteopathie Tom Esser, Berlin, Bernried
2016 Zertifikat für „The Work Coach“, Ulrich Bührle, Lehrcoach (DVNLP), Freiburg, Stuttgart
2016 Zertifikat für „Hypnosystemische Kommunikation, Gesprächsführung nach Milton  Erickson“, Milton Erickson Gesellschaft, Tübingen, Rottweil
2011-2014 Zertifikat für die Ausbildung in biodynamischer Osteopathie in Pädiatrie, Zentrum für Osteopathie Tom Esser, Berlin, Bernried
2012 Zertifikat für die Ausbildung in Hypnotherapie, Institut für NLP und Hypnose Dr. Alberts, Stuttgart
2010-2012 Grund-, Aufbaukurse, Fachseminare in Hypnotherapie, Institut für angewandte Hypnose Peter Köhne, Bruchweiler-Bärenbach
2008-2009 Ausbildung in Kinderosteopathie, Zentrum für Osteopathie Tom Esser, Berlin
2007-2009 MSc./Diplom in Osteopathie, Donau Universität Krems, Krems, Österreich
2002-2007 Zertifikat für die Ausbildung in Osteopathie, Osteopathieschule Deutschland, Stuttgart, Hamburg
1987 Ärztliche Approbation, Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart
1986 Praktisches Jahr, Krankenhaus Ludwigsburg, Ludwigsburg
1980-1985 Medizinstudium, Universität Ulm, Ulm

Masterarbeit Osteopathie

2009 „Hat eine osteopathische Behandlung Einfluss auf den emotionalen Gefühlszustand?“, Wiener Schule für Osteopathie / Donau Universität Krems, Link
Dr. med. Claudia Dettling. Osteopathie in Marbach am Neckar

Dissertation Medizin

1988„Psychophysiologische Analyse bei Personen mit Spannungskopfschmerz, Migräne und bei Personen ohne Kopfschmerz nach visuellen Vorstellungen aus dem alltäglichen Leben.“, Universität Ulm, Link

Arbeitserfahrung

Seit 2004Privatpraxis, Marbach am Neckar
Beratungs- und Behandlungstätigkeit  als Ärztin, Osteopathin und Hypnotherapeutin für Kinder und Erwachsene in eigener Praxis
1989-1999Musterungsärztin, Medizinaloberrätin, Bundeswehr, Ludwigsburg
In dieser Zeit auch Dozententätigkeit in verschiedenen Krankenpflegeschulen im Raum Stuttgart
1989Assistenzärztin, Psychiatrischen Landeskrankenhaus Weinsberg, Weinsberg
1987-1988Assistenzärztin, Hautarztpraxis Dr. med. Hoffmann, Ludwigsburg
1983-1984Famulaturen in der Allgemeinmedizin, Neurologie und Psychiatrie, Inneren Medizin und Gastroenterologie und im Bereich Hals-Nasen-Ohren

Mitgliedschaften

VOD e.V. (Bundesvertretung der Osteopathen in Deutschland) 
dägo (Deutsche Ärztegesellschaft für Osteopathie e.V.)